Dehnberger Hof Theater

Freitag 18. Aug 2017 20 Uhr
Samstag 19. Aug 2017 20 Uhr

“Don Camillo und Peppone"
von Gerold Theobalt nach Giovanni Guareschi

DHT Produktion!

> Don Camillo zu Peppone: „Sag, wer hat denn während des Generalstreikes nachts heimlich den hungernden Kühen Nahrung gegeben? Die Gestalt sah aus wie die unseres Bürgermeisters Peppone!“

Peppone: „Sag, wer ist denn in derselben Nacht zu den brüllenden Mutterkühen und hat bei der Geburt des Kalbes geholfen? Die Gestalt sah aus wie die unseres Priesters Don Camillo!“

Der Theaterkarren aus Brescello macht mal wieder Halt im Sommer-Hof-Theater in Dehnberg. Längst zum Kult geworden, wollen wir die Geschichten um „Don Camillo und Peppone“ möglichst jedes Jahr als festen Bestandteil unseres Sommer-Hof-Theaters aufführen.

Es dauert zwar etwas länger als „Dinner vor one“, spielt dafür aber bei etwas angenehmeren Temperaturen und hat auch das Zeug, die nächsten Jahre immer wieder laut „Peppone!“ durch das Dorf erschallen zu lassen.

Herz und Hirn sind nicht immer zwangsläufig weit auseinander!


Lesen Sie hier die Premierenkritik der Pegnitz-Zeitung
> download als PDF

Besetzung: Arnd Rühlmann, Jürgen Heimüller, Thomas Herr, Florian Elschker, Peter Reiser, Rebecca Kirchmann, Veronika Conrady
Regie: Ulrich Proschka
Ausstattung: Christine Knoll
Musik: Pino Azzarito

Bei schönem Wetter im Hof, bei schlechtem im Theater. Im Hof freie Platzwahl innerhalb der gekauften Kategorie, im Theater Sitzplatzreservierung. Einlass: 18 Uhr




Kartenbestellung
































       

nach oben

Kartenbestellung

per Telefon:
09123 / 95449-0

per Fax:
09123 / 95449-30

per Online-Formular

bei unseren Vorverkaufsstellen

und natürlich gerne persönlich bei uns im Theater