Dehnberger Hof Theater

Samstag 16. April 20 Uhr + Sonntag 17. April 17 Uhr • Kabarett

Bernd Regenauer
„Regenauers NÜTZEL - bäggindaun“

> Der Nützel ist wieder da - bäggindaun! Zurück in der Stadt!
10 Jahre war Harald Nützel unterwegs als Reiseleiter für Busunternehmen und führte Touristengruppen quer durch Europa. Doch zerrieben zwischen Verkaufsveranstaltungen, Reklamationen und Übersetzungsfehlern plagte ihn das Heimweh. Nur zu gerne folgt er deshalb Söders Ruf ins bayerische Heimatministeriums in Nürnberg, das ihn jetzt als kompetente Fachkraft in seine Dienste nimmt. 


Hier, mitten im Think Tank der Staatsregierung, bezieht er sein Büro. Das in seiner Außenwirkung leicht angeschlagene Ministerium verdient und braucht eine fränkische Konifere wie Nützel. Einen, der wie kein anderer die Seelenlandschaft gebeutelter strukturschwacher Franken kennt. Einen, der zu Höchstform aufläuft, wenn es um Provinzfürsten, Stromtrassen, Schützenvereine, Windkrafträder und Breitbandversorgung geht.


Sein Auftrag ist, eine Imagekampagne für die Region zu entwickeln. Ein Job, den nur ein Harald Nützel perfekt und souverän in den Sand setzen kann... 


Um die Jahrtausendwende herum hat Bernd Regenauer die Kunstfigur des Harald Nützel mit drei herrlichen Programmen unsterblich gemacht, „bäggindaun“ ist nun das vierte um den Meister des akribisch organisierten Wahnsinns, der nun quasi im Zentrum der Macht, also „im Auge des Nebels“, arbeitet.



Nützel ist einer, der unbeirrt auf sein Ziel losgeht, um es umso eleganter zu verfehlen. Es zeigt sich die satirische Kraft seines Erfinders Regenauer, der um ihn und die groteske Ausgangssituation herum ein höchst amüsantes, zweistündiges Einpersonenstück geschrieben hat, bei dem man permanent durchlacht.

Natürlich bekommt Nützels Chef Markus Söder sein Fett weg, aber eher nebenbei, denn viel lieber schaut Regenauer seinem Volk im nördlichen Bayern, dem „ein Brett vorm Kopf lieber ist als die Allianz-Arena am Horizont“, aufs Maul und in die Seele. Umwerfend komisch. „bäggindaun“ – eine reife Leistung Regenauers, ja vermutlich sogar der beste Nützel, den es je gab. (Donau-Kurier, Ingolstadt)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.regenauer.de



Kartenbestellung
























nach oben

Kartenbestellung

per Telefon:
09123 / 95449-0

per Fax:
09123 / 95449-30

per Online-Formular

bei unseren Vorverkaufsstellen

und natürlich gerne persönlich bei uns im Theater