DHT-PRODUKTION

Sommer-Hof-Theater:

„Die drei Musketiere“

Ein Spektakel mit Musik von Alexandre Dumas

Im Zentrum steht D´Artagnan, der ein Musketier werden will, doch er muss sich Porthos, Athos und Aramis erst als würdig erweisen. Zum Glück sind die drei immer wieder in Scharmützel verwickelt und D´Artangnan kann ihnen seine Nützlichkeit beweisen.

Es beginnt eine Geschichte voller Wagemut, Liebe, Verrat und Freundschaft. Also alles, was eine gute Geschichte braucht. Die bekannten Intrigen und Gegenspieler König Ludwig XIII., Königin Anna von Frankreich, ihr Lover Buckingham, der böse Kardinal Richelieu, die noch bösere Lady de Winter, sind ebenso anzutreffen. Zu klären ist schließlich ein Diamantenraub, den es so nicht gab, was aber wegen pikanter Verwicklungen vertuscht werden muss. Bei allem kommt der Humor nicht zu kurz. Schräge Typen, die einem irgendwie bekannt vorkommen, finden sich ebenso, wie aktuelle, gesellschaftliche, politische, kabarettartige Bezüge, die für zahlreiche komische Momente sorgen. En garde!

Spiel: Johannes Aichinger, Larissa Bader, Ole Bosse, Veronika Conrady, Florian Elschker, Rebecca Kirchmann, Georg Lorenz, Arnd Rühlmann

Regie: Holger Seitz

Ausstattung: Carlotta Weiß und Kathrin Younes

Musik: Benedikt Ofner

Kampfchoreografien: Tristan Fabian

Fotos

PREMIERE

Termine/Preise

Do, 4. August 2022, 19.30 Uhr
Fr, 5. August 2022, 19.30 Uhr
Sa, 6. August 2022, 19.30 Uhr

Karten: Gäste: 28 € / Mitglieder: 24 €

  • Tickets unter Tel. 09123 954490

oder über unseren Webshop direkt in der Spielplanübersicht hier