Perfekt!

Verfasst von Ralf Weiß

Montag, 8. Januar 2024

Neujahrskonzert mit Norbert Nagel, Andreas Blüml, Sebastian Klose, Julian Fau und Konstantin Ishenko und Christine Jung.

Einen lieben Dank an die Musiker und im Besonderen an Norbert Nagel, der schon seit vielen Jahren immer wieder hervorragende Künstlerinnen und Künstler für das Dehnberger Hof Theater begeistert und zu uns einlädt.

Ein gelungener Start in das noch junge Jahr.
Perfekt.

Wir wünschen Ihnen allen ebenfalls einen guten Jahresbeginn, mögen sich möglichst viele Wünsche erfüllen und Zufriedenheit Ihr ständiger Begleiter sein.

Wir jedenfalls sind sehr zufrieden, hatten im letzten Jahr einen guten Besuch, konnten sechs neue Eigenproduktionen erfolgreich zur Premiere bringen und damit in einer guten Grundstimmung das vor uns liegende Jahr planen.

Diese gute Stimmung werden wir auch weiter brauchen, denn es gilt gleich am Jahresanfang neue Mitstreiter zu finden, die die entstandenen Personallücken füllen. Wenn Sie also jemanden kennen, der in der Verwaltung, Richtung Veranstaltungskauffrau/mann, bei der Reinigung des Hauses oder in der Küche mithelfen möchte, gar technisch begabt ist und im Bühnenbetrieb anpackt, scheuen Sie sich nicht uns einen Hinweis zu geben.
Wir sind über jede Hilfestellung dankbar.

Nun wünsche ich noch eine gute Zeit, stärken Sie „Kultur“ und bleiben Sie nicht nur uns gewogen.

Ihr
Ralf Weiß

Weitere Beiträge:

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

... ohne Benko Dixieland Band? Geht das überhaupt? Wir hätten ja gerne – aber! So oder so ähnlich beginnen oft Sätze, in denen die Verantwortung für nicht erfüllte Wünsche, liegengebliebene...

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Nur noch zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x – die unterschiedliche Schreibweise ändert nichts daran, dass unsere Eigenproduktionen „Bessere Menschen“ am 19. April und am 8. November und „Die bessere...

Die Aufräum-Maus

Die Aufräum-Maus

Hätte jeder wohl gerne und ist so manchem lieber, als ein seelenloser Roboter, der leise vor sich hin brummelnd die mühsam angesammelten „Wollmäuse“ unter dem, na ja - sagen wir mal Sofa oder Bett,...

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

Ab Freitag - 9. Februar 2024 – Premiere – 7.30 PM Die Kriminalkomödie: „Die Tür mit den sieben Schlössern“ Mysteriöse Morde – Merkwürdige Auftritte – Tränen der Rührung – und körperlicher Einsatz –...

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die erste Probenwoche der Neuproduktion ist vorbei, der Schweiß auf der Schauspielerstirn noch spürbar und die Farbe auf der Kulisse noch nicht ganz trocken. Hier Klaus Martin Grebe beim Details...

Wie war es denn noch gleich…

Wie war es denn noch gleich…

Ahh – jetzt passt es! Nach 17 Schulvorstellungen mit 2500 begeisterten ganz jungen Theaterbesuchern verabschiedet sich das „SAMS“ für die Schulen in die wohl verdiente Winterpause. Nur noch am...

Aktuelles und dieses Mal auch weniger Aktuelles

Aktuelles und dieses Mal auch weniger Aktuelles

Weil es nicht unerwähnt bleiben sollte und Flexibilität unserer künstlerischen Bandbreite auslotet, sei der Blick auch auf die letzten Veranstaltungen gerichtet. Gerade meinte man noch den...

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Wenn Sie immer schon die Schönheiten des wilden Hadschar Gebirges genießen wollten, aber die Mühen des Aufstiegs auf über 3000m doch zu herausfordernd sind, oder Ihnen der Weg zu weit und die...

Die Segnungen der Technik

Die Segnungen der Technik

Über die kann man manchmal wahrlich streiten, doch auf unseren Webshop, in dem Theaterkarten für unser Haus platzgenau, einfach, schnell und kostengünstig zu erwerben sind, lasse ich so schnell...

Herbst- und Winterspielzeit

Herbst- und Winterspielzeit

Stark Er hätte nicht besser kommen können, unser Theater-Start in die Herbst- und Winterspielzeit. Musikalisch eröffnete die 5. Neuproduktion in diesem Jahr „Bargeflüster“ in dem neu gestalteten und...