Mal Laute – mal leise.

Verfasst von Ralf Weiß

Samstag, 29. Juni 2024

Wenn die Barden wieder unter freiem Himmel im Innenhof des Theaters ihr einladendes Spiel beginnen, sind die Sommervorstellungen nicht mehr weit entfernt.

Zu Zeiten von „Don Camillo und Peppone“ begleitete das Saitenspiel von Arnd Rühlmann die Probenphase, seit „Die drei Musketiere“ zum Spiel anhoben, verzaubert Ole Bosse und seine Laute in Gegenwart der Bienengesänge unter dem umschwirrten Lindenbaum Natur und des Menschen Seele.

Davon (bis jetzt) schier unberührt, stehen Tisch und Stuhl in Reih und Glied…

… und warten nach langer Winterpause auf eine reinigende Pflege und korrekte Aufstellung in Richtung Bühne. Ganz von alleine geht das natürlich nicht, obwohl nach Homer der Sänger Orpheus mit seinem gar wunderbaren Gesang viele Herzen rührte und selbst Charon den Fährmann zur Unterwelt dazu verleitete, ihn verbotender Weise über den Fluss Styx zu schiffen.

Ob Ole auch allein durch sein Lautenspiel die Herzen der Stühle rühre, damit sie sich selbst auch wenn langsam in Richtung Bühne bewegten?

Tja…

Brigitte und Jens haben dann doch nachmittags selber Hand angelegt und den Hof gerichtet.

Mittwoch am 3. Juli geht es los mit den „Wilden Hund“ und unser erstes „Umsonst & Außen“.

Trompete und Akkordeon, Volksmusik und Gesang werden vielleicht nicht einen Fährmann beschwören, aber den Wettergott ermuntern ein schönes Wetter bereitzustellen, ist ja in diesem Fall auch viel sinnstiftender.

Ab 18 Uhr ist der Hof geöffnet – wir freuen uns.

Weitere Beiträge:

Geht doch! Sommer in Dehnberg!

Geht doch! Sommer in Dehnberg!

„Die Theater und Orchester zeigen ihrem Publikum in ihrer Kunst tagtäglich, dass andere Zukünfte denkbar, spielbar und damit auch praktisch erreichbar sind. Sie setzen damit ganz praktisch einen...

Auch in diesem Jahr dabei.

Auch in diesem Jahr dabei.

Nachdem wir im vergangenen Jahr mit „Ich bin da, um dir zu helfen“ – Eliza, die digitale Assistentin! bei den Bayerischen Theatertagen in Bamberg dabei sein durften, freuen wir uns auf den kommenden...

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

... ohne Benko Dixieland Band? Geht das überhaupt? Wir hätten ja gerne – aber! So oder so ähnlich beginnen oft Sätze, in denen die Verantwortung für nicht erfüllte Wünsche, liegengebliebene...

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Nur noch zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x – die unterschiedliche Schreibweise ändert nichts daran, dass unsere Eigenproduktionen „Bessere Menschen“ am 19. April und am 8. November und „Die bessere...

Die Aufräum-Maus

Die Aufräum-Maus

Hätte jeder wohl gerne und ist so manchem lieber, als ein seelenloser Roboter, der leise vor sich hin brummelnd die mühsam angesammelten „Wollmäuse“ unter dem, na ja - sagen wir mal Sofa oder Bett,...

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

Ab Freitag - 9. Februar 2024 – Premiere – 7.30 PM Die Kriminalkomödie: „Die Tür mit den sieben Schlössern“ Mysteriöse Morde – Merkwürdige Auftritte – Tränen der Rührung – und körperlicher Einsatz –...

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die erste Probenwoche der Neuproduktion ist vorbei, der Schweiß auf der Schauspielerstirn noch spürbar und die Farbe auf der Kulisse noch nicht ganz trocken. Hier Klaus Martin Grebe beim Details...

Perfekt!

Perfekt!

Neujahrskonzert mit Norbert Nagel, Andreas Blüml, Sebastian Klose, Julian Fau und Konstantin Ishenko und Christine Jung. Einen lieben Dank an die Musiker und im Besonderen an Norbert Nagel, der...

Wie war es denn noch gleich…

Wie war es denn noch gleich…

Ahh – jetzt passt es! Nach 17 Schulvorstellungen mit 2500 begeisterten ganz jungen Theaterbesuchern verabschiedet sich das „SAMS“ für die Schulen in die wohl verdiente Winterpause. Nur noch am...

Aktuelles und dieses Mal auch weniger Aktuelles

Aktuelles und dieses Mal auch weniger Aktuelles

Weil es nicht unerwähnt bleiben sollte und Flexibilität unserer künstlerischen Bandbreite auslotet, sei der Blick auch auf die letzten Veranstaltungen gerichtet. Gerade meinte man noch den...