Nicht egal

Verfasst von Ralf Weiß

Donnerstag, 20. Oktober 2022

Ich weiß zwar nicht so ganz genau, ob wir die fallenden Blätter

den spielfreudigen Jungs von Gankino Circus zu verdanken haben die am vergangenen Wochenende mit „Ruhm & Ruin“ kräftig den Theatersaal aufgemischt haben oder es einfach nur eben mal „Herbst“ in Dehnberg geworden ist.
Auf jeden Fall liegen nun viele Blätter am Boden und deuten schon durch ihre Färbung an, dass es nicht mehr Sommer sein kann.
Das haben Sie sicherlich auch schon mitbekommen, und wenn nicht durch Wind und Wetter ausgelöst, dann zumindest durch unser neues Programm für die Herbst- und Winterspielzeit.
Christian Springer hat am 7. Oktober mit seinem Programmtitel: „Nicht egal“ auch uns aus dem Herzen gesprochen, denn wir denken nicht daran, uns durch die Irrungen und Wirrungen der allgemeinen und auch besonderen Weltlage, die jeden Tag nur unliebsame Nachrichten gebiert, die Freude nehmen zu lassen, Ihnen ein erkenntnisreiches und interessantes Theaterprogramm anzubieten.
Ist auch wichtig!

Wobei ich mit einem kleinen Seitenhieb auf Presse, Rundfunk und Fernsehen es mir nicht verkneifen kann moderat festzustellen, dass das wiederholende Mantra von Zerstörung und Unbill alleine noch nicht zu „Weltverbesserung“ taugt, sondern ich eigentlich auch erwarten darf, nicht immer nur im dunklen Keller der Erkenntnis alleine gelassen zu werden.
Wo bleiben die aufbauenden, positiven Botschaften und gemeinschaftlichen Erlebnisse?
Uns ist es jedenfalls nicht egal und laden herzlich zu den Veranstaltungen in unser Haus ein.

Vorgestern war der Tourismustag des Landkreises Nürnberger Land zu Gast, heute feiert die Musikschule Lauf bei uns ihr 40jähriges Bestehen und am Sonntag geht es in die Endrunde unserer Produktion „Ich bin da, um dir zu helfen“-Eliza, die digitale Assistentin. Begleitend dazu, weil es uns auch da nicht egal ist, öffnet das Zimmermuseum seine Pforten am Freitag, 21. Okt., 17 – 19 Uhr, Samstag, 22. Okt., 14 – 18 Uhr, Samstag, 29. Okt., 14 – 18 Uhr und Sonntag, 30.Okt., 14 – 18 Uhr und zeigt ergänzend zu unserer Produktion an zwei Rechnern das Originalprogramm von „Eliza“. Sie können also mit dem ersten Chatbot der Geschichte, die der Auslöser für unser Theaterstück war, in Echtzeit kommunizieren. Ich bedanke mich bei Herrn Appelt, der profund und engagiert das Museum gegründet hat und bis heute leitet, für sein Engagement.

Es ist viel geboten, greifen Sie zu, zeigen Sie, dass es auch Ihnen nicht egal ist und gestalten Sie mit.

Ihr
Ralf Weiß

Weitere Beiträge:

Mal Laute – mal leise.

Mal Laute – mal leise.

Wenn die Barden wieder unter freiem Himmel im Innenhof des Theaters ihr einladendes Spiel beginnen, sind die Sommervorstellungen nicht mehr weit entfernt. Zu Zeiten von „Don Camillo und Peppone“...

Geht doch! Sommer in Dehnberg!

Geht doch! Sommer in Dehnberg!

„Die Theater und Orchester zeigen ihrem Publikum in ihrer Kunst tagtäglich, dass andere Zukünfte denkbar, spielbar und damit auch praktisch erreichbar sind. Sie setzen damit ganz praktisch einen...

Auch in diesem Jahr dabei.

Auch in diesem Jahr dabei.

Nachdem wir im vergangenen Jahr mit „Ich bin da, um dir zu helfen“ – Eliza, die digitale Assistentin! bei den Bayerischen Theatertagen in Bamberg dabei sein durften, freuen wir uns auf den kommenden...

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

... ohne Benko Dixieland Band? Geht das überhaupt? Wir hätten ja gerne – aber! So oder so ähnlich beginnen oft Sätze, in denen die Verantwortung für nicht erfüllte Wünsche, liegengebliebene...

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Nur noch zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x – die unterschiedliche Schreibweise ändert nichts daran, dass unsere Eigenproduktionen „Bessere Menschen“ am 19. April und am 8. November und „Die bessere...

Die Aufräum-Maus

Die Aufräum-Maus

Hätte jeder wohl gerne und ist so manchem lieber, als ein seelenloser Roboter, der leise vor sich hin brummelnd die mühsam angesammelten „Wollmäuse“ unter dem, na ja - sagen wir mal Sofa oder Bett,...

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

Ab Freitag - 9. Februar 2024 – Premiere – 7.30 PM Die Kriminalkomödie: „Die Tür mit den sieben Schlössern“ Mysteriöse Morde – Merkwürdige Auftritte – Tränen der Rührung – und körperlicher Einsatz –...

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die erste Probenwoche der Neuproduktion ist vorbei, der Schweiß auf der Schauspielerstirn noch spürbar und die Farbe auf der Kulisse noch nicht ganz trocken. Hier Klaus Martin Grebe beim Details...

Perfekt!

Perfekt!

Neujahrskonzert mit Norbert Nagel, Andreas Blüml, Sebastian Klose, Julian Fau und Konstantin Ishenko und Christine Jung. Einen lieben Dank an die Musiker und im Besonderen an Norbert Nagel, der...

Wie war es denn noch gleich…

Wie war es denn noch gleich…

Ahh – jetzt passt es! Nach 17 Schulvorstellungen mit 2500 begeisterten ganz jungen Theaterbesuchern verabschiedet sich das „SAMS“ für die Schulen in die wohl verdiente Winterpause. Nur noch am...