Aperto-Chiuso

Verfasst von Ralf Weiß

Donnerstag, 3. November 2022

Tja,

gar nicht so einfach, es hier dem Urheber der Handlungsanweisungen recht zu machen, wenn man einer Tür ihre fundamentalste Grundeigenschaft, das Öffnen von Räumen nicht vorenthalten will.
Das ist uns zum Glück bei den Gastspielorten unserer Landkreis Revue in Hersbruck, Altdorf, Hartenstein und Burgthann nicht passiert, sie wurden, ganz im Gegenteil, weit aufgetan und unsere Produktion zum 50jährigen Jubiläum des Landkreises Nürnberger Land wurde mit viel Applaus bedacht.
Einen lieben Dank an die Bürgermeister, die die Räume geöffnet und an die Verantwortlichen vor Ort, die bei der Umsetzung geholfen haben.
Eine schöne Sache!
Fortsetzung?
Mal sehen.

In der Holzklasse durch den Landkreis (von links): Michaela Linck, Ole Bosse, Jessica Schilling, Martin Kubetz. Foto: Dorn

David Lugert war bei uns zu Gast, der Frontsänger von Viva Voce zauberte ein hinreißendes Premierenkonzert mit Franz Dietlein an der Gitarre, Andreas Kuch am E-Bass und am Piano.

Arnd Rühlmann, Veronika Conrady, Rebecca Kirchmann und Rolf Böhm am Klavier gestalteten eine vergnüglich morbide Lesung mit dem Titel: „Leichen im Keller“, um danach mit dem gesamten Ensemble, das extra angereist kam, den Geburtstag von Herrn Rühlmann nachzufeiern.
Das sind alles gute Zeichen für einen spielfreudigen Herbst und Winter in unserem Theater.

Mögen uns die Zuschauer weiter so gewogen sein und die „Weisheiten“ von Eliza, der digitalen Assistentin, trotz ihrer Verbannung in unser Kulissenlager- das Stück hat leider ausgespielt – unser Leben bereichern.

Dem Geheimnis um die Zahl „42“ – die die Antwort auf alle Fragen sein soll, zumindest, wenn man dem Autor Douglas Adams und seiner Geschichte „Per Anhalter durch die Galaxis“ glauben, folgen wir im nächsten „Aktuelles“, wenn wir nicht von streikenden Türen aufgehalten werden.
Bis dahin.

Ihr
Ralf Weiß

Weitere Beiträge:

Sitzengeblieben!

Sitzengeblieben!

Bei uns können Sie nicht nur in der ersten Reihe sitzen, sondern Sie können ab heute auch im Außenbereich die Vorstellungen „gepolstert“ genießen. Die neuen Sitzkissen sind nun endlich geliefert und...

D e h n e n

D e h n e n

Früh aufstehen und sich erst einmal dehnen, um sich dann für die Wiederaufnahmeproben für „Die drei Musketiere“ den Fechtchoreographien zu widmen. Keine einfache Sache, liegen doch die Handhabung...

Wegweisend.

Wegweisend.

Das betrifft nicht nur unser Theater, sondern ist auch seit einigen Tagen Hauptaufgabe der neuen Fahne, die schmuck, auch den Besuchern, die noch nie bei uns zu Gast waren, den rechten Weg zum...

Künstliche Menschen

Künstliche Menschen

Nun sind sie da, die „Künstlichen Menschen“. Auch in Dehnberg. Vorerst am 12./13. und 27. Mai nur auf der Bühne, aber wer weiß schon, was da mit der Entwicklung der „Künstlichen Intelligenz“ auf uns...

So sehen Gewinner aus

Große Freude beim Kneipenquiz im Dehnberger Hof Theater: Waren die Stretchmountain Allstars beim letzten Quiz noch auf dem vorletzten Platz, nahmen sie am vergangenen Freitag den Gewinnerkorb...

Nur allzu menschlich?

Nur allzu menschlich?

Diese Frage beantwortet die Komödie „Die bessere Hälfte“ ziemlich eindeutig mit JA, möchte man doch nur allzu gern das nette Tête·à·Tête vom gestrigen Abend in ein unaufschiebliches wichtiges...

Wer hätte das nicht gerne…

Wer hätte das nicht gerne…

... einen zuvorkommenden Helfer im Haushalt und warum nicht gleich auch in allen sonstigen Lebenslagen: einfühlsam, fleißig, kompetent und wenn es sein muss, auch zurückhaltend, kurzum – einen...

Aufregend!

Aufregend!

Nicht nur im Winter, sondern nun auch ganzjährig: Kino im DHT. Immer donnerstags. Immer noch von arteschock. Immer noch gut. Start am 30.3.2023 mit „Monsieur Claude und sein großes Fest“. Heute...

Da waren es nur noch drei…

Da waren es nur noch drei…

...Wochen bis zur Premiere von „Die bessere Hälfte“ am 3. März 2023 bei uns im Dehnberger Hof Theater.Das Material für das Bühnenbild wartete noch beim Holzhändler auf seine fachgerechte...

Viele Neuigkeiten

Viele Neuigkeiten

Die ganze letzte Woche war von so vielen Neuigkeiten geprägt, dass ich ganz vergessen habe „Neues“ zu berichten. Die Proben zu unserem neuen Stück.Sie haben begonnen.Drei Paare, in...