Wir gönnen uns…

Verfasst von Ralf Weiß

Dienstag, 1. August 2023

… eine kleine Pause!

Als ich die Schwelle in die würdigen Hallen des Dehnberger Hof Theaters erstmals überschritten habe, das ist zugegebenermaßen schon einige Jahre her und die abgerissenen Kalenderblätter würden schon einen kleinen Turm ergeben, hatten wir noch eine fast zweimonatige Sommerpause und einen spielfreien Januar.
So war das.

Durch unseren ambitionierten Spielplan und vor allen Dingen durch unsere Eigenproduktionen, deren Probenphasen konsequenterweise die spielfreie Zeit nutzen, denn sonst wäre ja die Bühne während des Spielbetriebes blockiert, knabberten die Inszenierungen, der Bühnenbau und die technische Einrichtung immer mehr vom Pausenbrot ab.
So ist das.

So soll es aber nicht bleiben.
Wir werden den August für eine echte Pause nutzen. Bis zum Probenbeginn am 28. August für unsere neue Revue „Bargeflüster“, sind wir „dann mal weg“.

Brauchen Sie dringend einen Gutschein oder Eintrittskarten, sind wir noch bis Ende dieser Woche persönlich erreichbar. Weiterhin können Sie jederzeit bequem vom Sofa aus über den Ticket Shop bestellen.

Unabhängig vom Wunsch nach etwas Zeit für neue kreative Ideen, hätten wir auch noch gerne für Sie die letzten vier Vorstellungen der „Drei Musketiere“ gespielt. Doch so ist das mit den Wünschen, die über Jahre gefestigte Spielpraxis den schönen Innenhof zu nutzen, hat einen Widersacher gefunden. Ein neuer Anwohner mag das gar nicht.

Obwohl alle außen stattfindenden Veranstaltungen genehmigt waren, müssen wir uns der neuen Situation widmen.
Auch dafür sind Pausen gut.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit, freuen Sie sich auf ein spielfreudiges Ensemble und einen interessanten Spielplan im Herbst und Winter

Ihr
Dehnberger Hof Theater

Ralf Weiß

Weitere Beiträge:

Mal Laute – mal leise.

Mal Laute – mal leise.

Wenn die Barden wieder unter freiem Himmel im Innenhof des Theaters ihr einladendes Spiel beginnen, sind die Sommervorstellungen nicht mehr weit entfernt. Zu Zeiten von „Don Camillo und Peppone“...

Geht doch! Sommer in Dehnberg!

Geht doch! Sommer in Dehnberg!

„Die Theater und Orchester zeigen ihrem Publikum in ihrer Kunst tagtäglich, dass andere Zukünfte denkbar, spielbar und damit auch praktisch erreichbar sind. Sie setzen damit ganz praktisch einen...

Auch in diesem Jahr dabei.

Auch in diesem Jahr dabei.

Nachdem wir im vergangenen Jahr mit „Ich bin da, um dir zu helfen“ – Eliza, die digitale Assistentin! bei den Bayerischen Theatertagen in Bamberg dabei sein durften, freuen wir uns auf den kommenden...

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

Pfingsten im Dehnberger Hof Theater…

... ohne Benko Dixieland Band? Geht das überhaupt? Wir hätten ja gerne – aber! So oder so ähnlich beginnen oft Sätze, in denen die Verantwortung für nicht erfüllte Wünsche, liegengebliebene...

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x

Nur noch zwei Mal oder auch 2 Mal oder 2x – die unterschiedliche Schreibweise ändert nichts daran, dass unsere Eigenproduktionen „Bessere Menschen“ am 19. April und am 8. November und „Die bessere...

Die Aufräum-Maus

Die Aufräum-Maus

Hätte jeder wohl gerne und ist so manchem lieber, als ein seelenloser Roboter, der leise vor sich hin brummelnd die mühsam angesammelten „Wollmäuse“ unter dem, na ja - sagen wir mal Sofa oder Bett,...

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

„Die Tür mit den sieben Schlössern“

Ab Freitag - 9. Februar 2024 – Premiere – 7.30 PM Die Kriminalkomödie: „Die Tür mit den sieben Schlössern“ Mysteriöse Morde – Merkwürdige Auftritte – Tränen der Rührung – und körperlicher Einsatz –...

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die Tür mit den sieben Schlössern

Die erste Probenwoche der Neuproduktion ist vorbei, der Schweiß auf der Schauspielerstirn noch spürbar und die Farbe auf der Kulisse noch nicht ganz trocken. Hier Klaus Martin Grebe beim Details...

Perfekt!

Perfekt!

Neujahrskonzert mit Norbert Nagel, Andreas Blüml, Sebastian Klose, Julian Fau und Konstantin Ishenko und Christine Jung. Einen lieben Dank an die Musiker und im Besonderen an Norbert Nagel, der...

Wie war es denn noch gleich…

Wie war es denn noch gleich…

Ahh – jetzt passt es! Nach 17 Schulvorstellungen mit 2500 begeisterten ganz jungen Theaterbesuchern verabschiedet sich das „SAMS“ für die Schulen in die wohl verdiente Winterpause. Nur noch am...